Clubmannschaft News

Clubmannschaft News

Am 23. Juni fand der 3. Spieltag der DGL Oberliga West Mitte im Golfclub Rhein Sieg statt. Gut ausgerüstet und motiviert gingen wir auf die Runde und lieferten uns eine wahre Hitzeschlacht. Unsere Caddies hatte alle Hände voll zu tun, uns neben den richtigen Schlägern auch vor allem Getränke zu reichen. Danjke an Olaf Schink, Regine und Jörn Zimmermann für Eure Leistung. Einen starken und herausragenden Tag erlebten Lotta Weesbach und Corinna Schüssler. Beide unterspielten sich am Spieltag und brachten eine 82 und 86 ins Clubhaus. Auch die anderen Ergebnisse konnte sich sehen lassen und lagen dicht beieinander. Dies ergab die bisher beste Saisonleistung.

Die Ergebnisse der Spielerinnen:

  • Lotta Weesbach 82
  • Corinna Schüssler 86
  • Sandra Fink-Stauf 89
  • Ursula Schink 91
  • Inga Kannengießer 92
  • Britta Behrens 96

Teamleistung: +80 über Par.

Leider reichte dieses Ergebnis nicht ganz. Wir erzielten wie die Spieltage zuvor in dieser Bärenstarken Gruppe Platz 5. Dieses Mal fehlten allerdings nur 4 Schläge.

Mannschaftsergebnis:

Golfclub Rhein-Sieg +38

Bochumer Golfclub +59

Golf-Club Varmert +64

Golfclub Gut Neuenhof +76

Golfclub Burg Overbach +80

Besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle auch der AK30 und dem Team Captain Susi Voß aussprechen, die uns als Ersatzspielerin aufgrund unserer dünnen Personaldecke zur Verfügung stand. Ihr Einsatz war nicht notwendig, aber wir sind sehr dankbar, Euch als Unterstützung im Rücken zu wissen.

Zum Schluss möchten wir uns bei der Damen Mannschaft von Rhein Sieg, den Clubverantwortichen und der Gastronomie bedanken. Wir haben eine schöne Zeit mit und bei Euch verbracht.

Der nächste Spieltag findet im Golfclub Varmert statt und wir arbeiten uns bei dieser starken Gruppe dem Ziel heran, an einem Spieltag nicht den 5. Platz zu belegen.

Am zweiten Juni spielte unsere Clubmannschaft beim Willy-Schniewind-Mannschaftspreis in Wildenrath mit. Bei diesem besonderen Turnier, welches nur einmal im Jahr stattfindet, spielen sechs Mannschaften, mit jeweils sechs Spielern und maximal drei Ersatzspielern, an einem Tag zwei Runden gegeneinander. In der ersten Runde wird Einzel Zählspiel gespielt und die Ergebnisse der Mannschaften werden danach zusammengerechnet. Darauf entscheidet sich welche Mannschaften um den Aufstieg und welche Mannschaften gegen den Abstieg spielen. Die erst platzierte Mannschaften nach dem Einzel spielt gegen die zweitplatzierte um den Aufstieg. Gegen den Abstieg spielen dann der dritte gegen den sechsten und der vierte gegen den fünften. Die Spielform für diese Auf- bzw. Abstiegsspiele ist  Matchplay, dass heißt die einzelnen Spieler spielen direkt gegeneinander um den Sieg.

Die GCBO Mannschaft spielte im Zählspiel groß auf aber schaffte es knapp nicht in das Aufstiegsspiel und wurde Dritter. Es trennten uns nur 0,3 Schläge vom zweiten aus Bonn-Godesberg. Die Mannschaft aus Wildenrath konnte ihren Heimvorteil nutzen und wurde nach dem Zählspiel souverän Erster. Vierter wurde die Mannschaft aus Dreibäumen vor Burg Zievel. Letzte wurde die Mannschaft aus Sankt Urbanus.

Das hieß also, dass wir als dritte gegen die sechsten aus Sankt Urbanus am Nachmittag im Matchplay antreten mussten. Und die starke Tagesform setzte sich auch im Matchplay fort. Wir gewannen souverän mit 5:1 und sicherten uns so den Klassenerhalt. Im zweiten Abstiegsspiel setzte sich Burg Zievel gegen Dreibäumen durch. Das Aufstiegsspiel zwischen den Gastgebern aus Wildenrath und Bonn-Godesberg musste sogar ins Stechen gehen, in dem dann Bonn-Godesberg den Kürzeren zog und somit stand Wildenrath als Aufsteiger fest.

Ein großer Dank geht an unsere Betreuer, die uns als Caddie oder mit Verpflegung unterstützt haben.

Unsere Mannschaft im Überblick

  • Jan Butkus
  • Robin Schüssler
  • Simon Büscher
  • Jonas Widl
  • Christian Nickel
  • Jan-Christoph Tix
  • Noah Eberle
  • Arne Stolp

Am zweiten Spieltag der Deutschen Golf Liga in Georghausen erwischten unsere Herren einen schwarzen Tag. Leider konnten wir nicht an die Leistungen des ersten Spieltages anknüpfen. Die Mannschaft wurde mit insgesamt 122 Schlägen über Par vor dem GC Schloss Auel (+133) und hinter dem GC Kürten (+95) vierter. Den Tagessieg holte sich das Team aus Varmert (+77). Trotz der Ergebnisse war die Stimmung gut.  Das beste Ergebnis der Mannschaft spielte Jan-Christoph Tix mit einer 80 (+8).

 

Folgend die Gruppentabelle nach dem zweiten Spieltag:

1.    GC Schloß Georghause

2.    Varmert GC

 

3.    GC Burg Overbach

 

4.    GC Kürten

 

5.    GC Schloss Auel

 

 

Doch es geht Schlag auf Schlag! Der Fokus liegt jetzt auf dem Willy-Schniewind-Mannschaftspreis im GC Wildenrath am 02.06. Wir hoffen auf ein spannendes Wochenende!

Der nächste DGL-Spieltag ist am 23.06 in Varmert, wo wir mit neuer Energie angreifen werden.

 

Am 27. Mai 2019 fand die jährliche Sportlerehrung der Gemeinde Much im Jugendzentrum statt. Ausgezeichnet wurden alle Einzelsportler und Mannschaften, welche im Jahr 2018 besondere sportliche Leistungen erreicht haben.

Durchgeführt wurde die Ehrung u.a. vom Bürgermeister der Gemeinde Much, Norbert Büscher sowie vom Präsidenten des Kreissport Bund Rhein-Sieg e.V., Wolfgang Müller.

In der Saison 2018 sind wir als neu gegründete Damenmannschaft direkt von der Gruppenliga (Golfverband NRW) in die Oberliga der Kramski Deutschen Golf Liga aufgestiegen. Aus diesem Grund wurden wir von der Gemeinde Much als Mannschaft für unseren Aufstieg geehrt.

 

Wir möchten uns als Mannschaft nochmal bei allen bedanken, die uns in der letzten Saison unterstützt haben und mit dazu beigetragen haben, dass wir aufgestiegen sind!

 

Diese Saison werden wir auch wieder unser Bestes geben!

Am 26. Mai 2019 sind wir hoch motiviert bei guten Wetter- und Platzverhältnissen in das Heimspiel gestartet.

Leider konnten wir auch diesmal nicht mit den stark aufspielenden Mannschaften mithalten, weshalb wir uns mit dem letzten Platz begnügen mussten.

Es spielten:

  • Britta Behrens           94 Schläge
  • Inga Kannengießer    94 Schläge
  • Sandra Fink-Stauf     94 Schläge
  • Paulina Kybranz        94 Schläge
  • Corinna Schüssler     95 Schläge
  • Lotta Weesbach        96 Schläge

In den erspielten Ergebnissen waren wir uns als Mannschaft sehr einig! Gewonnen haben die Damen des GC Rhein-Sieg, herzlichen Glückwunsch dazu!

Gesamtergebnisse:

  • GC Rhein-Sieg          51 über CR
  • GC Bochum              74 über CR
  • GC Varmert               76 über CR
  • GC Gut Neuenhof   101 über CR
  • GC Burg Overbach 111 über CR    

Aktuelle Ligatabelle mit weiteren Ergebnissen: http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/gruppen/gruppe-details/3701

Bedanken möchten wir uns bei Ali und seinem Greenkeeper Team, bei Kai und seinem Team und beim Service Center!

Wir werden als Mannschaft nicht die Köpfe in den Sand stecken, sondern weiterhin motiviert und lernwillig die nächsten Spieltage bestreiten und unser Bestes geben. 

Das nächste Spiel findet am 23. Juni 2019 im GC Rhein-Sieg statt.

Am 12. Mai traten wir zu unserem 1. DGL Oberliga Spieltag in Bochum an. Bei angenehmen und trockenen Temperaturen trafen wir einen top gepflegten und abwechslungsreichen Golfplatz an.

‍Nach unserem erfolgreichen Aufstieg sahen wir einer großen Herausforderung entgegen. Wir wurden in die stärkste Gruppe der Oberliga gelost und unsere gegnerischen Mannschaften stellten zahlreiche Top Spieler auf Regionalliga Niveau auf.

Damit wollten wir uns messen und traten top motiviert an. Leider mussten wir krankheitsbedingt kurzfristig auf Ursula Schink verzichten. Somit starteten wir mit 5 Spielerinnen.

 

Mit folgenden Ergebnissen kamen wir wieder zurück ins Clubhaus.

1. Lisa Marie Többen   80

2. Inga Kannengießer  85

3. Corinna Schüssler   91

4. Sandra Fink-Stauf   93

5. Britta Behrens         99

 

Dieses Mannschaftsergebnis brachte uns leider nur den 5. und somit letzten Platz ein.

1. Rhein Sieg +44,5

2. Bochumer Golf Club +49,5

3. Golfclub Varmert +62,5

4. Golfclub Gut Neuenhof +74,5

5. GC Burg Overbach +88,5

 

Wie das Bild zeigt haben wir trotz der Niederlage unser Lachen und unseren Humor nicht verloren. Wir hatten sogar noch einen Grund zum Feiern: Inga Kannengießer spielte eine starke Runde mit 38 Netto und konnte ihr HCP verbessern. Diese Saison werden wir jede Menge Erfahrung sammeln und von unseren Gegnern garantiert viel lernen.

 

Dem nächsten Spieltag blicken wir positiv entgegen. Am 26. Mai ist unser Heimspieltag und wir freuen uns auf Eure Unterstützung in jedweder Form. Unser Ziel für die Saison und diesen Spieltag ist ganz klar: Wir wollen am Ende nicht die rote Laterne der Gruppe in der Hand halten.

 

Wir bedanken uns für die tolle Gastfreundschaft des Bochumer Golf Clubs und seiner Gastronomie und laden Euch herzlich auf einen wundervollen Spieltag an die Burg Overbach ein.

 

PS: Am Sonntag ist Europawahl: Bitte geht wählen.

Auch unsere Herrenmannschaft ist in die neue Saison der Landesliga gestartet. Denkbar knapp belegten wir beim Heimspieltag leider nur den zweiten Platz hinter den Gästen aus Georghausen. Mit nur 5 Schlägen Vorsprung gelang ihnen der Tagessieg und damit auch die Führung in der Tabelle. Den dritten Platz belegte das Team aus Varmert. Platz vier und fünf gingen an den GC Schloss Auel und Kürten. 

Robin Schüssler spielte mit einer 77er Runde und damit fünf über Par die beste Runde der Mannschaft. Ein ganz besonderer Dank geht an unser Greenkeeper-Team, die den Platz in guter Frühform präsentiert haben. Ebenso geht der Dank auch an Kai und sein Team sowie das Sekretariat.

Schon am 26.5 geht es spannend für die Herrenmannschaft in Georghausen weiter. Bis dahin werden Feinheiten justiert!

 

Ergebnisse im Überblick:

 

1.         GC Schloß Georghausen (+66)

2.         GC Burg Overbach (+71)

3.         GC Varmert (+80)

4.         GC Schloss Auel (+106)

5.         GC Kürten (+119)

 

Die Mannschaft vom Heimspieltag:

1.         Robin Schüssler (77)

2.         Jonas Widl (79)

3.         Jan-Christoph Tix (79)

4.         Jan Butkus (81)

5.         Simon Büscher (83)

6.         David Büscher (87)

7.         Arne Stolp (89)

8.         Christian Nickel (89)

 

 

Am Sonntag ist es wieder so weit. Die deutsche Golfliga startet in die neue Saison.

Nach intensiver Vorbereitung werden wir am Sonntag (12.05) unseren Heimspieltag der Herren-Clubmannschaft bestreiten. Herzlich sind Sie dazu eingeladen an diesem Tag zuzuschauen, anzufeuern und zu unterstützen.

Wir freuen uns über jeden!

 

Gleichwohl wünschen wir der Damen-Clubmannschaft viel Erfolg an ihrem ersten Spieltag im Bochumer GC!

 

Kurz zusammengefasst:

Wann: Sonntag, 12.05.2019

Wer: Herren-Clubmannschaft

Was: Deutsche Golfliga

Wo: Heimspiel im GCBO

 

In Aufstellung:

1. Jonas Widl

2. Robin Schüssler

3. Jan Butkus

4. Arne Stolp

5. Jan Christoph Tix 

6. David Büscher

7. Simon Büscher

8. Christian Nickel 

 

Ersatz: Oliver Bonrath, Noah Eberle

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Herren-Clubmannschaft

Auch in diesem Jahr fand am ersten Mai das Turnier „Runde meines Lebens“ statt. Bei diesem besonderen Turnier, das zu Gunsten der Nachwuchsförderung ausgerichtet wurde, konnten die Teilnehmer auf verschiedenen Bahnen schwierige Schläge von den Nachwuchsspielern des GCBO für jeweils 5 Euro kaufen, um ihren Score mit sogenannten Jokern zu verbessern.

Dabei haben wir in diesem Jahr als Herrenmannschaft die Jugendlichen unterstützt. So stand zum Beispiel Simon Büscher am Abschlag der Bahn 8, um die Drives auf das Grün zu spielen. Oder die Teilnehmer kauften die Spieler David Büscher oder Jan-Christoph Tix an der Bahn 5 für den zweiten Schlag Richtung Grün. Aber auch für den schwierigen Abschlag auf Loch 15 wurde gesorgt. Hier spielte Noah Eberle einen langen Drive für die Teilnehmer sicher auf das Fairway. Insgesamt wurden bei diesem Turnier mehr als 200 Schläge an den Stationen gekauft.

Uns als Herrenmannschaft hat es sehr viel Spaß gemacht die Nachwuchsförderung unseres Clubs  zu unterstützen und wir freuen uns schon darauf auch im nächsten Jahr das Turnier mit zu organisieren.

Am 09. September war es soweit – das Qualifikationsspiel zum Aufstieg in die Oberliga der Kramski Liga für die DGL Damenmannschaft stand bevor. Es hatten sich 12 Mannschaften für das Aufstiegsspiel qualifiziert, wovon die 9 besten Mannschaften aufsteigen konnten. 

Für uns als Damenmannschaft, die dieses Jahr erst neu gegründet wurde, war dieses Spiel schon ein richtiges Highlight.

 

 

Bei super Wetter- und Platzverhältnissen im GC Gut Berge Gevelsberg konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

 

 

  •           Sandra Fink-Stauf          85 Schläge
  •           Britta Behrens                87 Schläge
  •           Inga Kannengießer        88 Schläge
  •           Maren Neuberg              94 Schläge
  •           Safaa Sommer               98 Schläge
  •          Corinna Schüssler          99 Schläge

 

Mit einem Gesamtergebnis von 91,5 über CR wurde der 9. Platz erreicht. Tagessieger wurden die Damen vom Bochumer GC mit 65,5 über CR. Herzlichen Glückwunsch!

 

 Die Saison ist jetzt vorbei und wir möchten uns im Namen der gesamten Mannschaften bedanken bei:

 

  •          Unserem Trainer Gerrit, der uns immer unterstützt und motiviert hat
  •           Allen Spielerinnen, die für uns eingesprungen sind
  •           Dem Club, der uns vor allem bei der Durchführung unseres Heimspiels unterstützt hat
  •           Allen Caddies
  •           Unseren Startern des Heimspiels
  •           Allen Personen, die uns die Daumen gedrückt haben

Wir können es kaum erwarten, die Golf-Saison 2019 in der Oberliga zu spielen!

Seite 1 von 2
©2019 Golfclub Burg Overbach e.V.. All Rights Reserved. Designed By M.IT Service UG

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok